...war die wunderbare Landschaft!

Dann baute vor mehr als 500 Jahren unsere Familie die erste Mühle, 1483 erstmals urkundlich erwähnt. Damals war ein Überleben nur in Verbindung mit Forst- und Landwirtschaft möglich.

Eine Rechnung an die Hochfürstliche Rentkammer vom 21. Februar 1732 ist der erste Hinweis auf die Gastwirtschaft Sieberzmühle.

Mit traditionellem Bewusstsein, haben wir die alten Gebäudeteile liebevoll restauriert und Bäume welche die Geschichte der Sieberzmühle Jahrhunderte begleiten geschont und erhalten.

     

Ebenso liebevoll betreiben wir unsere Landwirtschaft. Mit Respekt und Hochachtung vor Tier und Boden, ökologisch und artgerecht.

Anfang 1960...

Von Gelsenkirchen ins Hessenland 6 Kinder 2 Erwachsene 1960 eine Weltreise

Mit dem Mehlwagen auf große Tour

Ferien Idylle Anfang 1960 die ersten Sommerfrischler aus dem Kohlenpott

Kinderparadies Forsthaus an der Sieberzmühle

Bauernhofferien ganz früh

Sommerferien Familie Hestermann 1964 und Familie Neidert

Hestermann Kinder am Bach

Familien Hestermann und Neidert 2013